Mit dem BSC ins Jubiläumsjahr – Frohes Neues!

In Aktuelles by admin

Nach dem Halbjahresprogramm ist vor dem nächsten Halbjahresprogramm. Wir nutzen einfach mal diese alte “Weisheit“. Seit Jahren bieten wir neben den täglichen Gymnastikangeboten von Montag bis Donnerstag Freizeitangebote in Kategorien sportlich, kulturell und unterhaltsam an. Attraktive Programmpunkte wiederholen sich stets, wenn sie eben gut angenommen werden. So führte unsere alljährliche Grünkohlwanderung am 25. November 25 Teilnehmer von Reinbek nach Silk zu Niemann´s Gasthof. Nach einem guten Essen hielt Hayko beim Abmarsch einen Schnaps parat, den er wohlweislich im Rucksack mitführte. Die nächste Stärkung gab es dann in Aumühle bei Kaffee und Kuchen.

Image

Die Jugendtrainingsfahrt und die Skilehrerausbildung vom Hamburger Skiverband im Oktober auf dem Pitztaler Gletscher musste leider mangels Schnee ausfallen. Was soll das in der Zukunft wohl werden, wenn schon auf dem Gletscher nicht mehr auf den Schnee Verlass ist. Die Lichterfahrt durch Hamburg, die wir alle zwei Jahre mit Erfolg durchführen, fand gestern mit 20 Teilnehmern vom BSC großen Anklang. Es sind immer wieder die illustren Straßen und Ecken in Hamburg, die eben nicht nur die Touristen, sondern auch uns Einheimischen besonders zur Vorweihnachtszeit in den Bann ziehen. Mit dem Bowling im Sportzentrum Reinbek beginnt am 20. Januar 2019 unser nächstes Programm. Nach den kleinen sportlichen Übungen von 12 bis 14 Uhr haben wir uns sicher das Mittagessen vor Ort verdient. Auf Grund der doch immer geringer werdenden Teilnehmerzahlen bei den HH Skimeisterschaften – besonders bei den Slalomrennen- haben wir uns im Ski-Verband entschieden, das Schneewochenende vom 1.bis 3.Februar 2019 anders zu gestalten. Es gibt sie weiterhin: Die Hamburger  – Aber eben nur noch als ein Riesenslalomrennen. Neu gibt es jetzt ein Jedermann „Event“, eine Fortbildung und Sichtung vom Lehrteam, viel Geselligkeit und entspanntes Skifahren. Wer nicht ganz so weit fahren möchte, kann mit Michael nach Absprache an einem Freitagabend im Februar auch in der Skihalle Wittenburg Spaß am Skifahren genießen. Am Freitag, den 22. März, erleben wir eine Führung durch die Müllverbrennungsanlage in Billbrook, im Juni nehmen wir die Fortsetzung des Alsterspazierganges Teil III unter die Füße, und am 10. Juli marschieren wir mal wieder durchs Watt nach Neuwerk. Die Kutschfahrt gilt als Alternative. Der Höhepunkt des Jahres wird aber unser 50-jähriges BSC-Jubiläum mit der Jahreshauptversammlung am 26. April im Holstenhof und eine größere Feier im Mai sein. Freut euch drauf.