Der BSC startet in die neue Saison

In Aktuelles by admin

Das Bowling im Sportpark Reinbek Ende Januar ist stets mit Aufregung,
aber vor allem mit Spaß verbunden. Und wer dann über 100 Punkte
erreicht, scheint schon ein halber Profi zu sein. Leider haben mehrere
Sportfreunde wegen Krankheit absagen müssen. So war es leider auch
im Februar. Einige begeisterte Skiläufer vom BSC eröffneten die
Saison. Um 18 Uhr fuhren wir in Fahrgemeinschaften ab Treffpunkt
Lohbrügger Markt nach Wittenburg in die Skihalle. Wie immer trafen wir
gute Schneeverhältnisse an. Die Piste war erfreulich überschaubar leer.
Mit vorsichtigen Schwüngen begann die erste Abfahrt. Schnell stellten
wir fest, was man einmal gelernt hat, klappt immer wieder. So wurden
wir immer mutiger und forscher. In einer kurzen Pause gab es ein
zünftiges Skiwasser. Die drei Stunden vergingen bei bester Laune wie im
Fluge. Ein kleiner Imbiss bei McDo in Reinbek rundete den netten
Skiausflug ab.

Jetzt gilt es, die nächsten BSC-Ausflüge anzustreben. Wir treffen uns am
Samstag, 24. März um 9.30 Uhr am Bergedorfer Bahnhof zu
Fahrgemeinschaften zur Michaelis Kirche. Dort erwarten uns eine
Führung und eine kurze Orgel-Andacht. Selbstverständlich erleben wir
auch noch den üblichen Einkehrschwung: Diesmal ins Restaurant
„Franziskaner“.
Am 26. Mai wollen wir unseren Alsterspaziergang fortsetzten, diesmal von
Ohlsdorf nach Poppenbüttel. Auch unsere alljährliche Radtour am
Montag, den 18. Juni darf nicht fehlen. Ziel ist die Kantine im 12.Stock des
Eimsbüttler Bezirksamtes mit herrlichem Ausblick über Hamburg. Weitere
Anmeldungen erfolgen an unsere Touristikwartin Waltraut Gmeiner
( Tel.7395118.) Die meisten Anmeldungen für unsere
feuchtfröhliche Barkassentour am 24. August liegen schon vor.

Danke und beste Grüße von Michael Steenken & Bernd Ziesemer